caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Donnerstag, 28. Februar 2008

Feierabendrunde Nr. 4

Die Heuberg Runde

Leider komm ich etwas zu spät ausm Gschäft, will aber nach drei Tagen Fast-nicht-fahren unbedingt noch mit dem Blauen Rad meine Heuberg Runde abspulen. Da heißt es langsam losfahren, die Übermotivation verleitet zum Raketenstart und kurz drauf wäre dann der Strom alle. Böttingen ist der Flaschenhals, bis dort sollte mindestens eine halbe Stunde rum sein; dauert es weniger, geht mir am Ende der Strecke die Luft aus. Alles klappt wie vorgesehen, die anschließende hügelige Ebene bis zur Wehinger Steige nervt, weil man da keinen Rhythmus reinkriegt, ständig schalten. Die Steige runter deutlich schneller als beim letzten Mal weil da jetzt fast trocken ist. Von Wehingen über Reichenbach, Egesheim bis Fridingen kann man herrlich abschalten, mechanisches Kurbeln, der Körper ist eine Maschine und die schöne Landschaft im Bäratal fliegt vorbei wie im Kino. Dann ab Fridingen wieder an der Donau entlang, richtig schön dort und kein Mensch zu sehen. Durch Nendingen, Tuttlingen, Wurmlingen heimwärts, natürlich muß mir ein Trottel aus dem Auto raus Anweisung zum Licht anschalten erteilen, was ich heute mal wohlwollend ignoriere. Wieder ein richtig gut gelaufene Abendrunde, so macht die Sache Spaß :-) [65km]

caramalz läuft unter Wordpress 5.1.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates