caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Dienstag, 4. März 2008

Werkstatt-Samstag …

… hab ich gedacht.

Stattdessen scheint es jetzt mindestens eine Werkstatt-Woche zu werden. Insgeheim hoffe ich, daß es nicht ein Werkstatt-Monat wird. Das saumäßig schöne Februar-Wetter hat nicht nur im Kopf schon die schönsten Radträume wahr werden lassen. So gesehen bin ich ja echt zufrieden mit dem, was schon rauszuholen war, wirklich lecker, fast 1000 km voll :-) Aber diese Appetithäppchen in der Woche und am Wochenende lassen ja den Hunger auf mehr erst recht aufkommen. Momentan ist wetterbedingt erstmal Schluß damit. Schßdrck. Die zwanghafte Fahrerei in jedem erdenklichen Sauwetter bei Tag und auch nachts mit irgendeiner Trauerfunzel als Beleuchtung am Lenker hab ich eigentlich satt, stattdessen winkt wieder das gemütliche Wintertraining in der Fitness-Bude mit allem Komfort, sanftes Krafttraining ohne übermäßiges transpirieren, wenns sein muß Sonne aus der Röhre, Training ist beendet sobald die Motivation nachläßt, anschließend nach dem Duschen angenehmes Kaffeekränzchen mit den netten Kolleginnen, anstelle von einsamem Kilometerdreschen in der Kälte. Hat was, keine Frage. Aber auf mein gewünschtes Plan-Soll komm ich so nie.

Allerdings reift nebenbei was Neues heran: Mein persönlicher Traum-Renner, ein Fast-Umsonst Erbstück von Brüderle H., den ich seit einer Saison fahre, wird momentan getunt. Die abgelutschte Shimano-105 Schaltung wird abgelöst von einer nagelneuen Schaltgruppe Shimano Ultegra 2/10 fach, mit leicht modifizierter Übersetzung, nach persönlicher Beratung mit Brüderle L. auf die lokalen Bedingungen mit reichlich Steigungen am Rand der Schwäbischen Alb und im Schwarzwald abgestimmt. Mein local Dealer hift mir, das Tretlager zu wechseln (mangels passendem Werkzeug), den Rest erledige ich selber. Das Zerlegen des Bikes verläuft wie eine Zeremonie; altes weg- und neues dranschrauben gleicht einer rituellen Kulthandlung. Also ich freu mich schon jetzt auf die nächsten Ausfahrten mit dieser Rakete! Da ich ja wettermäßig wirklich kaum Geduld hab. tröste ich mich täglich mit dem schwäbischen Kommentar meines Kollegen: Auf ebbes Sicheres, da kahsch guet warte… Naja. Dann wart ich halt mal, hoffentlich nicht so lange :-)

caramalz läuft unter Wordpress 5.1.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates