caramalz

andi's lustige abenteuer

Daten sichern

Das sollte man nicht nur ab und zu mal tun, sonst kann es böse Überraschungen geben. Erleb ich jeden Tag und werd sogar dafür bezahlt. Privatim schieb ich üblicherweise das Sichernswerte unregelmäßig, je nach Bilderaufkommen, mit robocopy auf externe USB disk. Meine Sql-Db’s hatten das auch schon lange mal nötig, aber solang nix Schlimmes passiert ist ….. wird man ja gerne nachlässig. Allerdings hab ich schon reichlich rumgegrübelt wie das mit mysqldump -jede -menge -optionen wohl zu bewerkstelligen wäre. Weil ich nämlich command-line verwöhnt bin. Aber auch die man-pages ham kein Licht in mein Dunkel bringen können.

Alles Quark. Es gibt ja PhpMyAdmin, da geht das alles ganz einfach. Dachte ich. So hatte ich mir das auch schon zu Gemüte geführt, und bin leider mit meinem guten Vorsatz auch hier ob der kaum überschaubaren und komplett unverständlichen Klick-Boxen gestrandet.

Gestern kam mit etwas Nachhilfe Licht ins Dunkel, und mit ein paar Klicks war die Sache in trockenen Tüchern. Danke Ilona :-)

2 Kommentare

  1. Lydia:

    Hallo Andi, Mail ist angekommen, komme aber erst heute dazu hier zu stöbern. Freue mich, dass es grün geworden ist ;). Mir gefällt es hier gut! Hat mich überrascht zu lesen, dass du begeisterter Radfahrer bist und nahe Tuttlingen wohnst. (Ich kannte auch mal jemanden aus Tuttlingen, der begeisterter Radfahrer war.)
    Und da du mich gebeten hast, Ergänzungsvorschläge dazulassen: Falls dir die Wiese in deinem Dachbild irgendwann mal zu viel werden sollte, wie wäre es dann mit einem Dachbild, das mit Fahrrädern zu tun hat. Viel Spaß weiterhin beim Internet füllen!

  2. andi:

    Hallo Lydia,
    schön daß Du mal reinschaust. Die Sache mit dem Blog hier ist mehr gewachsen als geplant entstanden … Noch find ich den Header mit bisle Gras drauf ganz entspannend zum Angucken, und das sollte, ähhm, eigentlich keine reine Radseite werden ;-)
    Liebe Grüße

caramalz läuft unter Wordpress 5.1.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates