caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Donnerstag, 9. April 2009

Feierabendrunde 08/2009

Mit dem Rennrad auf den Lochenpass

Beim Losfahren kam eine deutliche Meldung aus den Beinen Gestern ham wir doch schon ne nette Runde gefahren, heut etwa schon wieder? Aber klar doch, nach fünf Monaten Winter is jetz schönes Wetter. Keine Ausrede.

Start wie gestern, bis Wehingen, die Steigungen gehen anfangs tatsächlich etwas zäh. Dann nach Obernheim, Tieringen und hoch auf den Lochenpass. Richtig klasse. Nougatstange Marke Storz Tuttlingen hab ich dabei, die brauch ich mal so richtig. Die ganzen Touren hier auf der Alb liegen alle zwischen 700 und 1000 m, da isses zur Zeit noch nicht so richtig warm, merkt man leider erst in den Abfahrten.

Zurück nach Obernheim, auf den Strassen ist heute Wahnsinns Agressivität unterwegs, richtig spannend. Mehr als einmal hätte ich gerne jemandem nen Ziegelstein in die Frontscheibe geschmissen, weil ich im letzten Moment  irgendeinem hupenden überholenden oder entgegenkommenden SUV Platz machen mußte , aber glücklicherweise hab ich solches Equipment nie dabei. Auch die Motorradfahrer sind heute abend auf Organspende aus, aber es scheint bei keinem zu klappen.

Sonnenuntergang hinter Spaichingen In Bäratal noch schnell abbiegen und hoch auf den Knopfmacherfels, dringend Weizen nachfüllen. Im April fahr ich feierabends  immer noch gegen die Uhr, bis zum Dunkelwerden sollt ich zurück sein. In Mühlheim hab ich tatsächlich noch Kalorien übrig und fahr durchs Lippachtal nach Böttingen auf den Alten Berg. Von nun an aber nur noch runter bis vor die Garage, wird schon ganz nett kalt.

Da hab ich ja wieder ein richtiges Schnäppchen gemacht heute abend :-) [94 km, 1147 hm].

caramalz läuft unter Wordpress 4.0
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates