caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Samstag, 5. März 2011

Im Schwarzwald

St. Wilhemer Tal und Feldberg

Am Feldberg Am Am Feldberg Samstag früh mit dem Autole nach St. Wilhelm in der Nähe von Freiburg. Weils richtig kalt ist, sofort mal los hoch zum Feldberg. Der Alpine Pfad stand auf dem Programm aber leider ist der Einstieg beim Hüttenwasen, sonst einfach zu finden, heut dank der Schneemassen im Wald einfach nicht zu sehen. Dann gehts eben weiter durch den Schnee zur St. Wilhelmer Hütte nicht weit vom Feldberggipfel, wobei die angefrorene Schneedecke teilweise ganz gut trägt. Es gibt ein Bier in der Sonne, der Himmel ist so blau wie nie und nur leichter Wind. Absolutes Traumwetter. Wir gehen rüber zum Stübenwasen und suchen den Einstieg zum Alpinen Pfad von der anderen Seite, was heute nur mit dem Navi gelingt, weil überhaupt keine Wege oder Trittspuren zu sehen sind.

Wir lassen uns auf das Abenteuer ein und uns fast den kompletten Pfad nur vom Garmin führen, quer durch Schneehänge, an einigen Felsen entlang, über Bäche und unter reichlich umgestürzten Bäumen hindurch. Unglaublich, das Ding weiß sofort, wenn man den Weg nur wenige Meter verlassen hat. Ohne wär der Weg heute nicht zu machen gewesen. Blindes Vertrauen in die Technik, immer mit dem Gedanken, wenn das jetzt nicht mehr funktioniert, ist es wie im Dunkeln und die Taschenlampe geht aus.

Schön lange und dank der Schneelage hinreichend anstrengende Tour mit voller Abenteuerpunktzahl.

caramalz läuft unter Wordpress 4.0
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates