caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Sonntag, 20. März 2011

Sonntagabendsrunde

Russberg

Am Sonntagabend noch eine kleine feine flinke Ausfahrt mit dem Mountainbike, von der Haustüre weg, die Serpentinen hoch, über den Russberg weiter, die Wurmlinger Steige runterfrieren und schnell heim. Der anvisierte Geocache, den ich im Vorbeifahren mitnehmen wollte, zeigt sich indes unbeeindruckt von meiner Absicht und bleibt verborgen. Mist, um dieses Teil bin ich schonmal rumgeschlichen ohne es zu finden. Nächstes Mal, warts ab.

Tieringen

Zum Lochenstein

Morgens hats noch -4°C hier, aber egal, das sonnige Wetter kann man nicht ignorieren.
Wer hätte gestern damit gerechnet?

Am Balinger Hoernle Es geht los an einem Waldparkplatz hinter Tieringen, direkt an der steilen Albkante entlang zum Balinger Hörnle. Top Wetter, muss einfach zwischenrein nochmal bemerkt werden, die geschlossene Schneedecke tun wir mal wohlwollend ignorieren, es ist ja fast Frühlingsanfang und die Sauerei kann keinen mehr erschrecken. Ein Gedenkstein und ein Schild erinnern daran, daß hier vor wenigen Jahren ein Radler direkt über die Kante runtergefahren ist. RIP.

Der frisch überfrorene Boden ist super zum Laufen, nur die Pausen sind mit dem Wind noch reichlich ungemütlich. Am Lochenstein angekommen, isses schon deutlich wärmer in windgeschützten Ecken. Wir nehmen für den Rückweg direkten Kurs auf die Tieringer Berghütte, eine Kneipe [tatsächlich geöffnet am Sonntag!] mit Kaffee und aussergewöhnlich leckerem Kuchen! Das Glück ist vollkommen, weil wir dazu auf der sonnigen windgeschützten Terasse sitzen können.

Der Rückweg, auf derselben Spur wie morgens, ist schon fast schneefrei, dafür matschig und mit klebrigem Lehm bedeckt, fast glatter als auf dem Hinweg.

Herrliche Sonntagstour mit ganz viel Sonne und kaltem Wind.

caramalz läuft unter Wordpress 3.9.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates