caramalz

andi's lustige abenteuer

Im Schwarzwald

St. Wilhelm – Feldberg

Früh morgens am Carlfreitag los mit dem Autole, wir fahren nach St.Wilhelm im Schwarzwald und starten los zu einer Tour auf den Feldberg. Als besonderes Schmankerl ist heute [mal wieder] der Alpinpfad an der Reihe, der war nämlich bei der letzten Tour komplett im Schnee begraben und nur das Navi konnte uns zeigen wo es lang geht.

Alpinpfad am Feldberg Das ist heute komplett anders, nur an wenigen Stellen an den Nordhängen liegen noch ein paar Schneereste rum, der Rest ist trocken und prima zu laufen, richtig nettes Wegerl, auch wenn oft Baumstämme im Weg rumliegen, die erst überklettert werden müssen. Oben auf dem Stübenwasen angekommen geht es auf langweiligem Weg bis zur St.Wilhelmer Hütte, hier gibts endlich ein Gipfelbier. Ganz schön was los hier oben, Mountainbiker und Wandersleut sind reichlich unterwegs.

Und jetzt? Wir nehmen den Weg über den Tote Mann und zur Erlenbacher Hütte, wo es heute gemütlich Kaffi im Schatten gibt, die Pause tut gut. Der Abstieg nach St.Wilhelm runter ist wieder einsam und macht Spaß durch das frische Grün im Buchenwald.

Feine Tour mit reichlich Sonne und, kaum zu glauben, durch das ständige auf und ablaufen mit 950 Höhenmetern.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

:) :D :( :o 8O :? 8) :x :P ;) :!: :?: :| :lol_wp: :redface_wp: :cry_wp: :evil_wp: :twisted_wp: :rolleyes_wp: :idea_wp: :arrow_wp: :mrgreen_wp:


× 8 = zwanzig vier

caramalz läuft unter Wordpress 3.9
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates