caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Samstag, 20. August 2011

Im Alpstein

Vom Mutschen zum Altmann

Samstag früh bringt uns das freundliche Auto nach Wildhaus in der Schweiz, wir starten um kurz vor sieben Uhr zu einer Tour im Alpstein. Erstes Ziel ist der Mutschen, ein Berg mit fantastischer Aussicht ins Rheintal und was alles dahinter liegt. Weiter zum Zwinglipass (schöne Hütte) und dann hoch zum Altmannsattel. Von hier aus ist eine Viertelstunde Klettern angesagt bis zum Gipfel des Altmann, das ist der kleinere Nachbar des Säntis. Dieser kurze Aufstieg ist heute mal schön trocken und griffig, oben gibts ein paar ausgesetzte Stellen, geht aber alles ganz gut.

Neugierige Schweizerin Runterwärts Am Rotsteinpass ist der Wanderweg zum Rotsteinpass seit etwa zwei Jahren komplett mit Drahtseilen und Metallstufen ausgebaut. Etwas dick aufgetragen, bisle weniger hätte es auch getan. Die Tour war ja bis hier ganz prima, die Preise auf der Karte am Rotsteinpass holen uns wieder auf den [schweizerischen] Boden der Tatsachen zurück.  Wir nehmen den langen und etwas zähen Abstieg unter die Füße, an der Alpe Gamplüt gibts noch einen Kafi und danach noch eine halbe Stunde bis zum Auto.

Tolle Tour, sehr warm und daher sehr anstrengend. Die Temperaturen beim Abstieg machen einen ganz nett mürbe.

caramalz läuft unter Wordpress 4.0
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates