caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Samstag, 4. Februar 2012

Am Albrand

Klippeneck

Sonniger Samstagmorgen, nix wie raus an die Luft. Das freundliche Autole hat heut Pause, wir laufen direkt los zum Radweg über den alten Bahndamm bis nach Denkingen hoch. Ein Waldweg führt weiter [mit nur ganz wenig Sucherei] bis oben an die Albkante, wo es deutlich mehr Schnee als unten im Tal hat. Sonniges Plätzle suchen, Pause, Glühwein schlürfen. Wir bewundern den lustigen Betrieb in der Skiloipe, die Verhältnisse zum normalen Langlauf und zum Skaten sind wirklich prima hier oben auf 1000m.

Der Weiterweg: schön am Albrand entlang, vorbei am Hummelberg zum Klippeneck. Auf dem Flugplatz rutschen heute die Kitesurfer mit ihren bunten Segeln rum und einer hat anscheinend sogar sein Surfbrett mitgebracht, keine Ahnung wie das funktionieren soll aber er kommt tatsächlich vorwärts.

Wir bleiben am Albrand, bis ein unscheinbares Wegerl [der Katzensteig] rechts ab geht und im Zickzack zum Waldrand runter führt, mehrere Wiesen überqueren, noch eine halbe Stunde bis dann Feierabendnachmittag ist.

Bewertung: Feine Tour an einem super Wintertag.

Mir persönlich wars heute etws zu kalt,  auch mit straffem Bergauflaufen mal gerade eben auf Temperatur geblieben, die Pausen unterwegs rächen sich sofort mit kalten Fingerspitzen in den Handschuhen.

caramalz läuft unter Wordpress 4.9.7
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates