caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Sonntag, 13. Juli 2008

Nasse Angelegenheit

Schöne Aussichten fürs Wochenende

Endlich Wochenende, was tun? Radfahren, is ja eh klar. Und bei diesen Prognosen kommt auch schon echte Vorfreude auf. Naja, die ham ja meistens unrecht, außer sie sagen Sauwetter voraus. Dann stimmts meistens.

Samstag, 12.07.2008

Kurz vorm Mittag mit dem Tourer los, schon in Tuttlingen Kaffi & Kuchen im Supermarkt. Fängt ja gut an. Aber es wird tatsächlich besser, die Laune lassen wir uns heute schon garnicht durch das bisle Regen vermasseln. Unglaublich was der Hurrikan von gestern abend in Tuttlingen angerichtet hat. Die dicken Pappeln an der Donau sind teilweise wie Streichhölzer abgeknickt, es sieht aus wie im Krieg. Über Mühlheim, Fridingen heute tatsächlich mal auf dem sonst total übervölkerten Donau Radwanderweg bis Beuron. Schön ruhig heute! Weiter bis Sigmaringen und mitm Zug retour? Nö, wir drehen um und landen kurz vor 18 Uhr im Telesina. Höchste Zeit, der Magen hatte schon angefangen, sich selbst zu verdauen. Noch ne halbe Stunde heim, und das Ganze war ein Riesenspaß trotz der versauten Räder und dem bisle Wasser von oben … [95 km]

Sonntag, 13.07.2008

Das Wetter legt noch einen drauf und es seicht bis mittags, was es kann. Um zwei nachmittags, siehe da, fast trocken. Nix wie los. Keine Frage daß es kurz hinter Tuttlingen wieder losregnet. Eilige Flucht ins McDonald, lecker Kaffi trinken. Blankes Entsetzen, wie voll es dort ist, und Unverständnis, was die vielen Leute am arbeitsfreien Sonntagnachmittag alle hierhintreibt; das Sauwetter isses nicht, die kommen tatsächlich alle freiwillig hierher, mitm Auto! Egal, wir flüchten uns das schöne Rabental hoch auf den Witthoh und suchen im Regen- und Nebeldunst die Alpen. Die sind heute leider nicht da. Durch regennassen Wald runter nach Tuttlingen, Telesina, wir kommen! Gemütlich bei Pizza und Vino rosso Motivation für die letzten fast regenfreien Km heimwärts tanken … [61 km]

Menno. War das ein schönes WE :-)

caramalz läuft unter Wordpress 5.5.3
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates