caramalz

andi's lustige abenteuer

Korkzieher-Nudeln

Im direkten Vergleich zu den Barilla von gestern gab es heute mal Drei Glocken Korkzieher Nudeln. Mit etwa neun Minuten Kochzeit kommt man aus, dann sind sie sogar noch ziemlich fest. Meistens muß ich die angegebene Kochzeit etwas verlängern, weil ich mit dem Resultat sonst nicht zufrieden bin. Wie üblich laß ich auch diese Nudeln möglichst unverändert und mit wenig Zubehör drauf, das den Geschmack verbiegt. Am besten sind sie in Butter angewärmt und mit etwas Muskatnuß drüber gerieben, dann haben sie ein feines Aroma und man stellt fest, daß auch diese Nudeln ein komplett eigenständiges Essen sind.
Ist sowieso am besten: Einfache Sachen so gut wie möglich zubereiten.

3 Kommentare

  1. schoko-bella:

    der große unterschied zwischen drei glocken und barilla nudeln ist, in den drei glocken nudeln sind eier drin. in echte italienische nudeln gehören keine eier. 8)

  2. caramalz:

    Hi,
    Dreiglockennudeln gibts auch ohne Eier :idea_wp:

  3. schoko-bella:

    aha. das ist neu!?

caramalz läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates