caramalz

andi's lustige abenteuer

Regenlauf am Freitag

Auf die tägliche Riesenportion Frischluft wollte ich heut absolut nicht verzichten, das war mal klar. Tagsüber war leider Motivationsdefizit, deshalb musste wollte ich abends unbedingt noch raus.

Um sechs Uhr hats dann endlich geklappt, in ner kurzen Regenpause in den Möhringer Wald los zu laufen. Ein paar meiner Lieblingswege aneinander gereiht ergeben insgesamt ein-einhalb Stunden Nordic Walken im warmen Juniregen. Ein leises Regenrauschen im Blätterdach und ein paar Vögel waren wieder mal die einzige Geräuschkulisse. Dazu an den Beinen das viele nasse Grün, dem man unmöglich ausweichen kann.

Außerdem war heute abend Schnecken Rallye auf den gelb geschotterten Waldwegen. Selten waren so viele von den schmierigen Nacktschnecken unterwegs, die waren scheinbar bei dem vielen Regen noch größer als sonst. Und die riesigen Weinbergschnecken waren eh nich mehr zu zählen. Geschickt konnte ich denen heute ausweichen, trotz verregneter Brillensicht, schnell bin ich ja. Herrje, immerhin keine Kollision mit so einem Riesenteil, hatte ich eine Angst. Die rennen einen glatt um, wenns sein muß.

Das Gute am Wetter: Nachdem ich endlich zuhaus war, hat sich auch der Regen verabschiedet 8O

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

caramalz läuft unter Wordpress 5.4.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates