caramalz

andi's lustige abenteuer

Wochenende auf dem Tourer

Rundkurs durch die Baar

Samstag morgens um neun los, über Trossingen nach Schwenningen, anfangs sonnig und dabei scheußlich kalt. In der Stadt scheint eine Kneipe zur Pause einzuladen, die Bedienung steht in der Türe und langweilt sich. Als wir uns setzen, ist sie weg und nach zehn Minuten vergeblichen Wartens verschwinden wir, um eine Straße weiter beim Türken umgehend und prima bedient zu werden. Weiter zur Neckarquelle, nach Donaueschingen an den Donau-Ursprung, danach Donauradweg bis Tuttlingen. In Wurmlingen nächster Versuch, was im Biergarten zu trinken zu bekommen. Nach zehn Minuten geh ich rein, frag ob ich was bestellen darf für draußen und bekomm Mecker. Schwäbische Gastfreundschaft, unschlagbar. In Spaichingen beim Türken werden wir dagegen wie üblich sofort und prima bedient [102km].

Die Heuberg Runde

Sonntag morgens um zehn los, auf den Heuberg über Denkingen, Wehingen, Deilingen und danach steil hoch über Tanneck nach Obernheim. Etwas wärmer als gestern, aber der frisch eingezogene Herbst braucht noch etwas Gewöhnung. Unten in Nusplingen gibts heute tatsächlich was zu trinken. Wir fahren auf etwas abenteuerlichen Abwegen nach Bärathal und weiter auf den Knopfmacherfelsen. Kaffee und Apfelkuchen vom Feinsten mit Live Komödienstadel auf dem Parkplatz. Die Vorstellung der  Sonntagsfahrer und Motorradler beim Gerangel um Parkplätze ist teilweise bühnenreif, wir haben die Show komplett umsonst. Runter nach Fridingen, an der Donau entlang über Tuttlingen, Seitingen nach Hausen o.V. mit Bierpause in der Blume. Noch den Berg runtersausen und fertig für heute [92km].

Super Radwochenende, selten so gefroren :rolleyes_tb:

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

caramalz läuft unter Wordpress 5.4.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates