caramalz

andi's lustige abenteuer

Herbstsonne

Dienstag auf dem Mountainbike

Morgens früh war das zu Erledigende früh erledigt, danach das frisch geputzte Mountainbike aus der Garage und los bei warmen 10°C, was selbst mir für kurze Radklamotten deutlich zu kalt ist. In der Sonne waren es bereits gefühlte 19° und hochwärts auf den Dreifaltigkeitsberg kam dann das langersehnte Wohlfühlgefühl beim Radeln auf. Diesen Zustand will ja der verwöhnte Bergaufradler wie ich gerne noch eine Weile beibehalten, sodaß der arme Berg mein Radl heute viermal hochtragen durfte, wobei nur die erste Auffahrt etwas Mühe macht. Die weiteren Auffahrten scheinen von selbst zu laufen weil sich ein Flow einstellt, ist der Motor einmal auf Drehzahl. Dazu herbstliche Wärme auf dieser schönen Südseite der Alb, perfekter Radltag [58km, 1247hm].

6 Kommentare

  1. Ilona:

    Also diese Kurzarbeiter neigen zu merkwürdigen Beschäftigungen, um den Tach rumzukriegen… :P

  2. andi:

    Der Auftrag lautete die Stargates abzuliefern.
    Auftrag wurde termingerecht erfüllt :mrgreen_wp:

  3. Ilona:

    Na schön… und da gehörte rituelles Berghochundrunterfahren dazu. :D

    Aber lass ma, ich bin ja nur neidisch, weil ich im Büro hocken muss bei dem schönen Wetter.

  4. maik:

    den Auftrag hat der andi auch schön erledigt, heute allerdings hab ich in der Bleiche zwar keine Sternentorsaga bekommen, dafür aber einen noch besseren Ausblick als gestern.

  5. andi:

    Den noch schöneren Ausblick kann ich mir denken ;)

  6. maik:

    hmmm…du immer mit deinen hintergedanken…

caramalz läuft unter Wordpress 5.4.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates