caramalz

andi's lustige abenteuer

Erster Versuch

Heute bin ich feierabends mal wieder mit den Nordic Walking Stäbchen im Möhringer Wald unterwegs, das Gelände sondieren und wie es sich denn so laufen lässt, nachdem die Schneemassen hier innerhalb einer einzigen Woche fast komplett weggetaut sind. Schon am Sonntag hatten wir Bedenken, bis zur Oberkante der Wanderschuhe im Schlamm zu versinken, was sich als völlig unbegründet erwiesen hat. Auch hier im Möhringer Wald sind die Waldwege auf der Südseite fast trocken, nur oben im Wald liegen noch ein paar Gletscherreste rum. Viel Licht durch die unbelaubten Baumkronen sorgen für merkwürdige Beleuchtung. Ein paar Leberblümchen trauen sich schon raus, die blauvioletten Farbtupfer auf dem grauen Laubresten tun den Augen gut und der Seidelbast bringt ein paar rosa Blüten schon etwas Frühlingsfarbe in den Wald.

2 Kommentare

  1. Angel:

    Oooh, erste bunte Blümchen! Schönes Bild :-)

  2. caramalz:

    Na so prickelnd find ich das Bild selbst ja nicht. Nur als einziger Farbklecks im grauen Wald wars die Sensation des Abends .-)

caramalz läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates