caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Sonntag, 28. März 2010

Schluchsee

Nasser Sonntag

Um dem verregneten Wochenende noch eine kleine Tour abzugewinnen, fahren wir Sonntags früh in den schönen Schwarzwald an den Schluchsee zum Wandern. Gute Wahl, wie sich noch zeigt, denn der Rundweg auf der Südseite ist noch fast komplett mit Schnee und Eis bedeckt, das erspart uns die Latscherei durch knöcheltiefen Matsch. Das macht ordentlich Spaß und ist nebenbei noch anstrengend. Das anfangs feuchtnasse Wetter kippt schön langsam um nach feucht, nass und kalt, klasse. Kurze Pause mit Weizen und Radler in der Wanderhütte Unterkrummen und weiter. Wir kürzen den Rückweg ab und nehmen anstelle der öden Radweglauferei an der Nordseite des Schluchsees die Eisenbahn zurück nach Seebrugg. Im Cafe Gleis6 gibts noch Kaffi und Kuchen, fertig für heute.
Bewertung: Nass, kalt, ungemütlich und viel Frischluft. Fein!

caramalz läuft unter Wordpress 5.4.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates