caramalz

andi's lustige abenteuer

Pfingsten 2010 im Schwarzwald

Wandern rund um Menzenschwand

Samstag, 22.05.2010

Start um neun Uhr im Vorderdorf, hoch aufs Spießhorn, weiter zur Krunkelbachhütte um was zu trinken, und sieh mal an, die haben statt der badischen Rothausbrühe richtiges Wurmlinger Weizenbier! Weiter hoch aufs Herzogenhorn, vierzehnhundertnochwas Meter, ein netter Hügel mit viel Aussicht und schönem weichem Gras zum Rumliegen. Vorbei am Bundesleistungszentrum [wo heute nur Sporttrinker am Start sind, Vatertagsnachlese] auf einem teilweise nicht mehr gekennzeichnetem kleinen Felswegerl runter bis an den Menzenschwander Wasserfall und fertig für heute.

Sonntag, 23.05.2010

Auf dem Krunkelbachweg bei schönstem Pfingstsonntagswetter waldaufwärts, nochmal übers Herzogenhorn und weiter auf gut ausgeschilderten Wegerln südlich mit gelegentlichen tollen Aussichtspunkten bis auf den Blößling. Dieser Hügel hat einfach was Besonderes, von der guten Aussicht abgesehen. Wir finden einen schönen Runterweg nach Bernau-Dorf [endlich ein Radler!] und laufen weiter auf dem Panoramaweg und zuletzt über den Kaiserweg über den letzten Hügel wieder runter nach Menzenschwand. Lange Tour war das heute!

Montag, 24.05.2010

Heute

gehts mal östlich von Menzenschwand hoch in den Wald, da ist es unglaublich leer, ruhig und nach knapp drei Stunden sind wir am Schluchsee, wo am heutigen sonnigen Pfingstmontag die touristenmäßige Apokalypse stattfindet. Nix wie weg hier. Schöne kurvige und einsame Waldwege bis zur Rosshütte, hoch auf die Schnepfenhalde [viel Aussicht!] und übers Äulekreuz weiter Richtung Feldberg. Ein paar ungeplante Umwege und dann Abstieg zum Startpunkt runter.

Bewertung: Drei komplett schöne und vor allem lange Wandertouren mit reichlich Aussicht und viel Ruhe im Wald. Und immer noch Potential für viele weitere Touren, auch mal mit den Mountainbike.

Sonst noch was zu bemerken? Unten auf den Straßen liefern sich, wie gelegentlich zu hören ist, die zweirädrigen motorisierten Organspender Wettbewerbe darum, wer als Erster in der Klinik landet.

Hier noch ein paar Eindrücke von unterwegs.

1 Kommentar

  1. Spoony:

    Sehr schön! Mir gefällt speziell das letzte Bild. Ich muss auch wieder mal in den Schwarzwald.

caramalz läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates