caramalz

andi's lustige abenteuer

Schifoan Nr. 1/2011

Das war tatsächlich der erste Versuch auf den Langlauf Ski in diesem Winter, obwohl schon lange genügend Schnee dazu rumlag. Eine Stunde auf der Hirnbühl Loipe, die wie meistens perfekt eingerichtet war, hat deshalb schon gereicht. Die Spuren waren leicht vereist, sodaß es bergauf etwas mühsame Rutscherei war. Dafür gabs reichlich blauen Himmel, Landschaft zum Sattgucken und interessant berauhreifte Bäume zu sehen. Und weil ich beim Rucksackpacken wieder mal besonders aufgepasst hab, waren zwar zwei Mützen, aber nur ein Handschuh dabei.

3 Kommentare

  1. Petra:

    Habe vor 1 Woche im Sauerland zum 1. Mal seit 30 Jahren wieder auf Langlaufbrettern gestanden. Muss sagen, es klappte gut. Werde mir zum nächsten Winter hin mal ein paar Skier leisten :D

  2. Angel:

    Na, aber grad beim Langflaufen bekommt man doch eh nach 100m warme Finger und muss die Handschuhe wieder ausziehen. Geht mir zumindest so :)

  3. andi:

    @ Petra, die LL Ski machen ganz nett Spaß wenn die Bedingungen mal gut sind (sind sie hier fast jeden Winter) Beim Kauf muss frau halt wissen daß die eventuell nur selten zum Einsatz kommen.

    @Angel, ich hab meistens aus dem Grund auch keine Handschuhe an das geht dann ganz gut ohne.

caramalz läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates