caramalz

andi's lustige abenteuer

Bachzimmern

Nasser Pfingstmontag

Nach ausgiebigem Ausruhen drinnen wollen wir dem Feiertag noch eine Runde Frischluft im Wald abgewinnen. Der Regen hört ja ab und zu auf und die trockenen Pausen werden länger. Und wohin? Eine Kneipe für unterwegs wäre sehr willkommen, aber heute nicht ohne vorher dort angerufen zu haben ob denn auch geöffnet sei ? Die bisherigen Erfahrungen mit den Schwäbischen Gaststätten machen mißtrauisch. Wir nehmen daher eine Tour über den Möhringer Berg nach Bachzimmern unter die Füße. Unterwegs brauchen wir nur einmal das Regenzeug aus dem Rucksack. In Bachzimmern gibts tatsächlich das erwartete Pausenbier, danach den gleichen Weg wieder zurück.

Netter Wochenend Abschluss; etwas nass, das hat dann gleich was Ungemütliches aber es ist immerhin nicht kalt.

 

1 Kommentar

  1. Träumerle Kerstin:

    Hallo, da bin ich zum Gegenbesuch. Und fühle mich heimisch :-) Kein Wunder, haben wir doch das gleiche Outfit. Passt aber auch hierher, denn das Wandern scheint hier eine große Rolle zu spielen und zur Natur passt am besten dieses Grün.
    Bei uns ist allerdings immer noch kein Nass angekommen, wir warten darauf.
    Einen netten Abend noch wünscht Kerstin aus Sachsen.

caramalz läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates