caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Freitag, 15. Juli 2011

An der Donau

Fridingen

Am Freitagmorgen ist hier völliges Blauhimmelwetter hinter den dicht geschlossenen Bürofenstern, wie verlockend. Für den Freitagnachmittag steht eine kleine Ausruhtour auf dem Plan; leider trübt  es sich schon vormittags ziemlich ein und die reichlich nass aussehende Wolkendecke hängt tief.

Regenzeug ist ja immer im Rucksack, nix wie los also. Start ist wie schon öfter am Fridinger Bahnhof, hoch zum Cafe Knopfmacher mit Einkehren und lecker Kaffi trinken [klar doch], danach umständlich wieder an die Donau runter ans Jägerhaus. Kleine Pause, Aufstieg durch einen grünen Dschungel zu einem netten Aussichtsfelsen, danach durch den Wald auf einem kleinen Weglein weiter nach Beuron, endlich Ausruhen, puh. Die Kondition ist heute wohl zuhause geblieben.

Das Wetter macht sich unerwartet doch noch fein heute und kalt ist es sowieso nicht. Auf der anderen Donauseite führt ein Weg langsam und stetig nach oben und hinterm Knopfmacher wieder nach Fridingen runter. Hat dicke gereicht für heute.

Angenehme kleine Tour mit viel Natur und wenig Leuten unterwegs.

caramalz läuft unter Wordpress 5.8.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates