caramalz

andi's lustige abenteuer

Herbst auf der Alb

Die Heubergrunde

Radfahren ist heute dran. Wir wollen das schöne und warme Herbstwetter unbedingt nochmal ausnutzen. Die mittlere Heubergrunde hat da sicher genug zu bieten. Erstmal bis Frittlingen hochkurbeln, dann weiter nach Wilflingen, Ratshausen, Hausen am Tann. In Tieringen entscheiden wir uns für den Weiterweg nach Digisheim und Nusplingen. Pause im Nusplinger Karpfen, der Wirt ist etwas entsetzt daß wir draussen sitzen wollen, danach aber doch ganz freundlich, er ist ja Grieche und freut sich vielleicht über deutsche Euro?

Weil wir so früh dran sind fahrn wir weiter nach Bäratal, Fridingen, Mühlheim. Das Lippachtal ist wegen einer Baustelle gesperrt, deshalb in Stetten die Nebenstrecke hoch nach Mahlstetten. Blöde Idee war das, mit dem Radl wären wir sicher überall auch zu Fuß durchgekommen und hier auf der schmalen Nebenstrecke fährt jeder, der ein Auto besitzt, heute hoch oder runter.

Von Mahlstetten gehts weiter zum Aggenhausener Skihang, runter nach Dürbheim und noch ein paar Kilometer bis heim. Feine Tour [81km] !

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

caramalz läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates