caramalz

andi's lustige abenteuer

Esslingen

Ins Ippinger Tiefental

Die erkältungsbedingte Zuhause Rumgammelei nervt ja ziemlich schnell, daher muss heute noch eine kurze Tour her. Am Nachmittag starten wir in Esslingen an der Heusackhütte auf den Möhringer Berg hoch, schön langsam. Oben gibts eine Abzweigung ins Ippinger Tiefental, da gehts runter und wir bewundern den kleinen Bach, der ab und zu die Seite wechselt und nach dem vielen Regen gut Wasser führt. Der kommt direkt aus dem Berg hier und selten gibts so klares Quellwasser zu sehen!

Wir laufen kurz vor dem Bachzimmerner Tal um den Berg rum, die auf der Karte angegebene „ehemal. Heidenburg“ gibts de facto nicht, stattdessen nur die üblichen halbmetertiefen Schlammspuren der Holzvollernter. Wir finden einen schicken kleinen Trail, immer an der Südseite am Hang entlang bis kurz vor Ippingen. Von dort aus nochmal kurz übern Berg und dort wartet schon das Autole.

Feine kleine Runde und um viere wirds immer noch schon dunkel hier! Erkältungstechnisch etwas mutig doch es scheint wieder bergauf zu gehen.

1 Kommentar

  1. Ilona:

    Immerhin haben wir es komplett regenfrei geschafft, das Ründchen zu laufen.

    Feine Tour, danke! 8)

caramalz läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates