caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Samstag, 5. Januar 2013

Auf der Alb

Im Eyachtal

Also heute ein neuer Versuch nach Hossingen auf der Alb nach dem Vollregen von gestern.

Wir laufen die Hossinger Leiter runter bis nach Lautlingen an der Eyach, einmal durch den Ort und drüben auf der anderen Talseite weiter auf dem Mulisteig, der uns zwischen den Felsen hindurch wieder bis an den Albrand hoch führt. Oben entlang auf dem Heersberg Richtung Burgfelden, die grandiose Aussicht beträgt fast 50m bei dem Nebel hier oben auf 900m Höhe. Den geplanten Besuch an der Schalksburg sparen wir uns deshalb heute.

Wir nehmen den nächsten Abstieg nach Laufen runter, auch hier wieder einmal quer durchs Tal und drüben zum eindrucksvollen Gräbelesberg hoch. Noch eine knappe halbe Stunde bis Hossingen und fertig damit für heute.

Kalt, windig, neblig und einsam. Feine Runde war das heute.

caramalz läuft unter Wordpress 5.4.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates