caramalz

andi's lustige abenteuer

Auf der Alb

Staufenberg bei Nusplingen

Kleine Nachmittagstour, geht los in Reichenbach auf dem Heuberg. Gleich mal bergauf Richtung Nusplingen, die Ebene oben am Welschenberg ist immer einen Besuch wert. Oben angekommen ist nix los hier, den einsamen hysterischen Kettensäger nehmen wir aus der Wertung. Nach wenigen Minutn ist absolute Stille hier oben und das bleibt auch so in den kommenden drei Stunden.

Ein Besuch am Tannenfels mit Aussicht nach Nusplingen, weiter zum Staufenberg, Aussicht dto. und dazu steht hier ein Sendemast für irgendwas einsam und kalt im Wald rum. Kurzer Besuch auf ein paar vorgelagerten Felsen zum Runterguggen ins Bäratal, dann den Rückweg suchen und finden.

Wir ham ja grad überall Schnee, fünf bis zehn cm, dazu alles leicht dauergefroren. Prima zum Laufen ist das. Unterwegs getroffen: dreimal vermutlich denselben Fuchs, der war groß und fast unverwechselbar durch Größe und Farbe.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

caramalz läuft unter Wordpress 5.4.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates