caramalz

andi's lustige abenteuer

Auf der Alb

Obernheim

Kalte und voll ungemütliche Samstagstour zu Fuß auf dem Heuberg, dort oben ist der erste Schnee wie üblich liegengeblieben und der Ostwind macht die Sache heut nicht gemütlicher. Den Nebel mit weniger als 50m Sicht gibts wie gewohnt als kostenlose Dreingabe.

Wir parken am Motocross Gelände bei Obernheim, laufen rüber nach Tanneck am A.d.W. Von hier führt ein Weg nach Ratshausen, weiter den Anstieg zum Plettenberg und rüber nach Hausen am Tann. Vor kurzer Zeit waren wir hier noch Radeln im T-Shirt, das ist ein gefühltes halbes Jahrhundert her. Immerhin liegt hier im Tal kein Schnee. Ein schmaler Waldsteig bringt uns wieder hoch in den Winter zurück, noch eine Viertelstunde bis zum Autole.

Zuhaus in die heisse Dusche und ab heut ist die Glühwein Saison offiziell eröffnet.

1 Kommentar

  1. Ilo:

    Nach so ner Tour geht nix über ne heiße Badewanne hinterher mit ner Tasse Glühwein für die innere Wärme.
    Hach! 8)

caramalz läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates