caramalz

andi's lustige abenteuer

Feierabendrunde 30/2010

Donaueschingen

Eine flinke Runde mit dem Renner steht heute auf dem Programm, der war schon lang nicht mehr an der Reihe. Wie immer nach Feierabend erst etwas unentschlossen puzzle ich mir dann doch beim Losfahren eine Runde durch die Baar zusammen. Tuningen, Sunthausen, Donaueschingen, alles an der Strasse, teilweise etwas hektisch aber es läuft gut. Aber der Rückweg führt fast nur an der Donau entlang. An einem frisch gegüllten Acker zähl ich 16 Störche, kaum zu glauben, später an der Donau nochmal drei.

Die Bierpause im badischen Cafe Fensterle kommt nicht zustande, geschlossen. Die kriegen wohl schwäbische Allüren. In Wurmlingen an der Brauereigaststätte läuft der Kellner, mich wohl bemerkt habend, davon; schade dann fahr ich eben weiter. Schwäbische Gastfreundschaft, wie üblich.

Bewertung: Richtig schnelle Runde bei angenehmsten Temperaturen. Prima [80km, 389hm].

2 Kommentare

  1. Petra:

    Tja, wie auf der Tafel schon richtig steht: „nackige Salatteller“. Die haben nix mehr für drauf, also bleiben die Teller nackisch ;o)

  2. andi:

    Gut daß ich keinen bestellt hab, da wär ich kaum satt geworden.

caramalz läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates