caramalz

andi's lustige abenteuer

Kategorie: Kochbuch

Aus der Küche

Heute gibts unerwartet einen Schoko Kuchen mit Konfetti drauf!

Hatten wir schon. Ach ja?

 

Chilli con chicken

Warmes an kalten Tagen

Chilli con Carne kennt jeder. Die Geflügelversion Chilli con chicken ist sicher genau so gut.

So richtig gut ist das nach einer kalten Wanderung oder Radtour, je kälter draussen desto chilliger darf das Gericht drinnen sein. Knoblauch kann, aber muss nicht. Die Menschheit teilt sich ja in zwei Gruppen, die Guten und solche, die Knoblauch verabscheuen.

[Das Rezept haben wir ausm Internetz aber leider vergessen woher. Wenn jemand Urheberrechte beansprucht, bitte melden.]

PS. Hier isses :-) und Danke für die gute Idee

Kohlgemüse Eintopf

Wir haben, der Wetterlage entsprechend, den Küchenplan wieder auf Winterbetrieb umgestellt, was ja an sich nicht schwierig ist. Wirsinggemüse als Eintopf war dran, indes der Wirsing macht sich rar um diese Jahreszeit. Daher also stattdessen Kohl nehmen, fein schneiden und ansonsten dem Rezept treu bleiben. Das Ergebnis schmeckt genauso perfekt und ist ein feiner Durchwärmer nach einer kalten Tour draussen.

Kartoffeleintopf

Kartoffeln, Zwiebeln, Speck, Öl um Anbraten, Gemüsebrühe, Tomatenmark, Paprika, Sahne, Würschtel, Pfeffer, Salz, Kümmel, Petersilie, Majoran, Chilli.

Die Mischung hilft nach der kalten Radelei die Wärme wieder zu gewinnen.
Danke an die Küche!

Obi Wan Knobi

Neues Laserschwert in der Küche

Überall im Alltag lauern Gefahren wie Vampire, Missionare an der Haustür, im Büro sowieso. Um denen beherzt zu begegnen gibts eine neue Waffe in der Küche. Wir haben sie mal dem Verwendungszweck entsprechend Obi Wan Knobi getauft und über die durchschlagende Wirkung gibt es keine Zweifel, schon ausprobiert.

Nuss Nougat Hupf

Dieses Wochenende am Start: der Nuss-Nougat-Hupf. Ein komplettes Glas voll Nutella kommt da rein, aber das is nur die halbe Wahrheit, is ja noch mehr drin, der Name sagts schon. Wer es schokoladig und saftig mag: schokoladiger gehts fast nicht, njamm. Nix für Kalorienzähler. Und wie üblich vielen Dank an die Küche!

Apfelkuchen mit Rahmguss

Also gleich vorweg, hier gibts kein Rezept, nur ein Foto. Das Ganze heisst Apfelkuchen mit Rahmguss, steht noch inner Küche aufm Tisch und wartet drauf, angeschnitten zu werden. Hab ich auch nicht selber gebacken, aber immerhin die Erlaubnis, damit angeben zu dürfen :-)

Sonntagsfrühstück

Also gleich vorweg, diese Leckerei gabs am Samstag auch schon. Mähdrescherkuchen. Den Namen find ich komplett bescheuert, allerdings passt er vielleicht zur Jahreszeit, aber er beleidigt den leckeren Kuchen, der hätte Besseres verdient. Einfacher Rührteig, Eier, Butter, Zucker, Mehl nebst ein paar Kleinigkeiten zaubern dieses lustig bunte Teil herbei. Etwas Mürbteig mit Kakao dazu und in kleinen Klecksen über den Rest verteilt sorgen für das freundliche Muster.

Danke wie üblich an die Küche, najm njam!

Eierschecke

Aus gegebenem Anlass steht hier und heute meine geliebte Eierschecke auf Tisch, live und ohne Plastikverpackung, ohne Anreise in den Osten, top frisch ausm Ofen.

Du meine Güte. Danke an die Küche!

Erkältungstee

Soeben hab ich mein Erkältungstee angewendet und dem geht so: drei bis fünf Knoblauchzehen (je nach Größe) in eine grosse Tasse pressen, ein Teelöffel Bouillon oder Gemüsebrühe drüber, kochendes Wasser drauf, paar Minuten ziehen lassen (dann isses nich mehr scharf) und ein Schuss Sahne reinkippen, umrühren und genießen. Du meine Güte! Die Atemwege freuen sich und das is oberlecker!

caramalz läuft unter Wordpress 5.4.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates