caramalz

andi's lustige abenteuer

Im Schwarzwald

An der Gauchach

Die Gauchach ist ein kleiner Nebenfluß der Wutach, da sind wir heute unterwegs. Start ist an der Wutachmühle, zuerst müssen wir leider einen gesperrten Waldweg über umgesägte Bäume hinter uns bringen. Was die hier zu sägen haben ist unklar, wo doch hier im Naturschutzgebiet jeder Tourist davor gewarnt wird, nur ein Blümlein zu knicken.

Im Gauchachtal Im Gauchachtal Die Gauchach hat ein eigenes schmales verwundenes Tal, jetzt mit reichlich Schneeresten versehen, die dummerweise fast alle komplett vereist sind. Dementsprechend heikel ist die Latscherei am Bach entlang. Ein paar Brücken sind mittendrin zu queren, teilweise mit nur einem Geländer, auch da liegt reichlich hartgefroreneer Schnee drauf, ein Eiertanz ist die ganze Angelegenheit heute. Irgendwo vor Döggingen gehts links aus diesem Tal raus, eine Stunde Rückweg oben über die Wiesen und dann wollen wir noch das Engetal wieder runter an die Gauchach laufen, was aber dank der vereisten Uferwege komplett mißlingt. Dann eben den Rückweg oben entlang und irgendwo führt endlich ein harmloser Waldweg wieder runter an die Wutach und zum Ausgangspunkt zurück.

Schöner Samstag mit viel Sonne und Glück gehabt, daß auf den vereisten Uferwegen nix passiert ist, puh.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

:) :D :( :o 8O :? 8) :x :P ;) :!: :?: :| :lol_wp: :redface_wp: :cry_wp: :evil_wp: :twisted_wp: :rolleyes_wp: :idea_wp: :arrow_wp: :mrgreen_wp:


sieben + 3 =

caramalz läuft unter Wordpress 3.9.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates