caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Freitag, 29. August 2008

Feierabendrunde Nr. 41

Kleine schnelle Heubergrunde auf dem Renner

Endlich Wochenende, und noch schönes Wetter dazu!

Der Freitagnachmittag hat allerdings seine Tücken. Die ganze Woche im Gschäft unter Strom, und endlich am Freitag halb vier den Stecker gezogen, bin ich leider schon manchmal trotz bester Laune und schönster Wetterlage zusammengeklappt wie ein nasser Sack. Mentale Kondition verbraucht. Heute hab ich aber überhaupt nicht die Absicht, mich wieder mal hinterrücks von dieser feierabendlichen Motivationslosigkeit überfallen zu lassen.

Schon um vier ist der Renner klargemacht, und ab die Post beamt mich das Rennrad über die Dürbheimer Steige hoch auf den Heuberg. Etwas mühsam geht das alles heute, und so hoffe ich mal die nächsten 20 km überhaupt zu überstehen.

Noch reichlich entschlußlos, wo es denn hingehen soll, fahr ich über Mahlstetten das Lippachtal runter, und dann wieder hoch nach Kolbingen. Fängt langsam an Spaß zu machen. So gehts weiter bis Königsheim, und ab hier hab ich wieder Appetit auf lecker Berge fahren.

Also mal runter nach Egesheim, das Bäratal entlang bis Wehingen. Sonnige Pause mit Weizenbier. Hach ist das ein netter Feierabend. Die Wehinger Steige hoch ist immer ein Sahnestückchen, heute gehts richtig gut dort hoch und macht dementsprechend Laune! Über die Böttingen, Aggenhauser Skihang nach Dürbheim runter ist zwar Standardprogramm, aber nie langweilig, und heute scheint der Renner besonders gut zu laufen.

Klasse, so eine flotte Feierabend Ausfahrt :-)
Wenn nur alles im Leben so gut ginge wie Radfahren [63 km].

caramalz läuft unter Wordpress 5.4.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates