caramalz

andi's lustige abenteuer

Archiv: Freitag, 10. Dezember 2010

Risiberg

Eine feine Schneewanderung über das Butterwegle hoch auf den Risiberg, nach Dürbheim runter (Sportladen, was einkaufen) und wieder hoch zum Risiberg. Dann ein Besuch an der ehemaligen Burg Walterstein (is eh nur Stein übrig, kein bisle Walter oder Burg) und von hier aus steil runter ins Ursental. Wieder hoch zum Edelknabfelsen, weiter zur Wurmlinger Nonnenhöhle und dann auf dem kürzesten Weg heimwärts, wird langsam dunkel.
Noch mehr? Unterwegs nur ein paar Hasen- oder Rehspuren auf den [kaum sichtbaren] Wegen, viel mühsame Latscherei in altem und neuem Schnee, ein paar verwackelte Fotos wegen der Halbdämmerung und vor allem: viel Spaß in der einsamen Winterlandschaft [vier Std.].

caramalz läuft unter Wordpress 5.8.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates